BloodboyClothing

Welche Art von Shirt-Motiven erwartet man von einem Designer, der sich selbst Bloodboy nennt und der zum Beispiel für die Kreator World Tour 2009 ein Zombie-Shirt entwirft? Düstere Motive. Und was soll ich sagen, diese Erwartung wird voll und ganz erfüllt. Bloodboy-Clothing nennt sich der Shop in dem es – bislang leider nur vier – Shirts mit Bloodboy-Designs zu kaufen gibt. Wer sollte sich die Shirts genauer anschauen, wenn nicht Slick Prolidol (Bullig, Slick’s Kitchen)? Genau die richtigen Motive für den Fan des Scheibenwelt-Tods. Die Qualität der Shirts und des hochwertigen Druckes lassen auch keinen Raum für Beschwerden.

Slick im Shirt "Bloody Roses"Slick im Shirt "Death Knight"

WeiterlesenBloodboyClothing

Jahre an Erfahrung, komprimiert auf ein Shirt

Sie haben Jahre an Erfahrung im Musikgeschäft genommen und auf ein einziges T-Shirt komprimiert: Rock’n’Roll muss weh tun! Das Shirt gibt es für schmerzfreie 10 Euro bei den Konzerten von Slick’s Kitchen zu kaufen. Und damit da keiner sagt, er hätte es nicht gewusst: wir machen das Management für Slick’s Kitchen und die Shirts wurden … Weiterlesen Jahre an Erfahrung, komprimiert auf ein Shirt