Shirtblog: fuckingchic

Screenshot: fuckingchic

Auch ein Shirtblog: fuckingchic. Hier beschränkt man sich auf Fotos von Shirts in freier Wildbahn und erspart dem Zuschauer auch mehr oder minder intelligente Kommentierungen der abgebildeten Shirts – Shirts pur eben 🙂 Update: Es wird doch kommentiert, aber eben nicht unbedingt sofort bei der Veröffentlichung eines neuen Shirt-Bildes, sondern zeitlich verzögert?

Jetzt ist es doch November geworden…

Im Oktober sollte es soweit sein, jetzt hat es dann doch bis in den November gedauert, aber da ist es nun wieder, das Shirtblog. Statt Serendipity läuft jetzt auch hier WordPress. Das hat gar nicht mal so viel mit WordPress und Serendipity zu tun, als mehr damit, dass es einfacher ist, wenn man nur eine … Weiterlesen