Fuck 2016

Es war schon im Dezember letzten Jahres klar: 2016 wird kein gutes Jahr. Wie hätte es auch ein gutes Jahr werden können ohne Lemmy? Nun kann man immerhin noch hoffen, dass die größte Katastrophe des Jahres nun hinter uns liegt, wobei die Hoffnung ein wenig getrübt wird durch die Aussicht, dass diese Katastrophe mindestens in den nächsten vier Jahren eine sehr entscheidende Rolle für die Zukunft der USA und der Welt spielen wird.

Da müssen wir durch, aber wenigstens können wir deutlich sagen, was wir von diesem Jahr halten

fuck-2016

Ein Gedanke zu „Fuck 2016“

Schreibe einen Kommentar