1 Gedanke zu “DRM is killing music”

  1. Ein sehr lesenswerter Beitrag zur geplanten Novelle des Urheberrechts von einem Musiker - er trifft zielsicher den berühmten Nagel auf den Kopf. Ihr solltet den Beitrag unbedingt komplett lesen, aber hier mal zwei Absätze, die zeigen, warum die Neufassung nicht den Urhebern, sondern den Verwertern nützt: …haha! Wenn das denn so wäre! Denn am Verkauf des physikalischen Tonträgers bereichtert sich eigentlich nur die Industrie, und ich kann da mein Liedchen von singen, denn wenn ich meine…

Schreibe einen Kommentar